Schriftzug - Physiotherapie Angelika Schulz


Krankengymnastik nach Klein-Vogelbach

Die "funktionelle Bewegungslehre" (FBL) wurde von der Schweizer Physiotherapeutin Susanne Klein-Vogelbach erarbeitet und orientiert sich am "normalen Bewegungsablauf" eines Menschen. Ist dieser aufgrund eines funktionellen Problemes gestört, kommt es zu "Ausweichbewegungen", die bei längerem Bestehen Strukturschädigungen hervorrufen. Mit Hilfe von "Pezziballübungen" sowie " hubfreien und widerlagernden Mobilisationen" erlernt der Patient seine Bewegungsabläufe (insbesondere bei Alltagsbewegungen) zu optimieren und somit Folgeerkrankungen zu vermeiden!






Logo des Verbands der Physiotherapeuten

Angelika Schulz

staatl. anerk. Krankengymnastin
Parkstraße 48 - 32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 12462 | Fax: 05222 / 12462

Logo Brügger