Schriftzug - Physiotherapie Angelika Schulz


Krankengymnastik nach Cyriax

Bei der orthopädischen Medizin nach Dr. James Cyriax handelt es sich um eine enge Zusammenarbeit zwischen der ärztlichen Befunderhebung und Behandlung einerseits und der physiotherapeutischen Diagnostik und daraus resultierenden Therapie anderseits. Behandelt werden Störungen des Bewegungsapperates, die zum Beispiel aufgrund von länger bestehenden sportlichen Überbelastungen oder Verschleißprozessen an Muskel- Sehnen- bzw. Sehnen- Knochen- Übergängen entstanden sind.

Mit einer speziellen Form der Massage- der sogenannten Querfriktion- wird auf schmerzhafte Weichteilstrukturen Einfluss genommen, um zum Beispiel bei Epicondylitiden (Tennis- ellenbogen) und Sehnen- reizungen an der Schulter oder der Achillessehne ent- zündungsähnliche Prozesse zu therapieren.



Logo des Verbands der Physiotherapeuten

Angelika Schulz

staatl. anerk. Krankengymnastin
Parkstraße 48 - 32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 12462 | Fax: 05222 / 12462

Logo Brügger