Schriftzug - Physiotherapie Angelika Schulz


CellPard - Therapy NEU NEU NEU

Bei der CellPard - Therapy handelt es sich um ein ganzheitliches Konzept, welches durch den 2007 gegründeten Kreis der Schmerztherapeuten (Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten) erarbeitet wurde. Hier wird Gerätetechnik mit bestehenden Behandlungsmethoden und naturheilkundlichem Wissen kombiniert. Das dabei eingesetzte Mikrostrom- gerät („CellPard – B.e.s.t“ oder auch genannt „BCR – Therapie“ (Biological – Cell – Regulation)) unterscheidet sich grundlegend von allen anderen Elektrogeräten, da es sich um Gleichstrom mit äußerst geringen Frequenzen und Strömstärken handelt, die die körpereigenen Zell- ströme imitieren. Die Basis der Bio – Stimulation ist die Erkenntnis, dass im menschlichen Körper so genannte Verletzungs – und Heilströme fließen. Diese werden durch Bio – Stimulation beeinflusst und dabei, je nach Indikation, verstärkt oder vermindert. Die Zellen werden angeregt und der Energiefluss und somit auch der Heilungsprozess in Gang gesetzt und beschleunigt. Der Einfluss von Mikrostrom ist entscheidend. Die Folgen:

  • Zunahme von ATP (Adenosintriphosphat = Energieträger in den Zellen) um bis zu 500%
  • Steigerung der Proteinsynthese um bis zu 73%
  • Verbesserung des Membrantransportes um bis zu 40%.

Neben dem Gräteeinsatz beinhaltet das Behandlungskonzept eine ergänzende „Aufklärung“ über wichtige Themen wie:

  • den „Störfaktor“ Narben
  • die Wasserversorgung des Menschen
  • den Säure – Basen – Haushalt
  • die Verwendung des optimalen Salzes
und die sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Im Gegensatz zur klassischen Schmerztherapie, in der meist nur symptomatisch behandelt bzw. die Wahrnehmung des Schmerzes durch Medikamente unterdrückt wird, handelt es sich bei der CellPard - Therapy um die Förderung regulierender und regenerierender Maßnahmen bei akuten und chronischen Schmerzzuständen.

„ Zellregulation statt Schmerzbetäubung“

Die Anwendungsmöglichkeiten der CellPard - Therapy sind vielfältig und übrigens auch in Form eines Hausbesuches denkbar! Habe ich Ihr Interesse geweckt, lassen Sie uns über Ihr Beschwerdebild persönlich sprechen!!!

 


Logo des Verbands der Physiotherapeuten

Angelika Schulz

staatl. anerk. Krankengymnastin
Parkstraße 48 - 32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 12462 | Fax: 05222 / 12462

Logo Brügger